Spenden-Flohmarkt

Du kannst deine alten Sachen einfach nicht mehr sehen?

Du brauchst Veränderung in deinem Leben, deshalb schmeißt du das Alte raus und kaufst lauter Neues?

Stopp!

Veränderung ist gut. Aber glaubst du wirklich, dass du dazu die Müllcontainer vollstopfen musst? Kaufen macht nur sehr kurzfristig glücklich. Und was dann?
Das Müllproblem verschärft sich, aber dir geht es nicht wirklich besser …

Was du wirklich brauchst, das ist der freundliche Kontakt mit anderen.

Deshalb: Versuch doch mal, deine Sachen weiterzugeben oder zu tauschen. Das geht natürlich im privaten Kreis. 

Oder in unserem Spenden-Flohmarkt im Zukunftshaus. Hier findest du ein ständig wechselndes Angebot verschiedenster Dinge, die bei uns abgegeben wurden und nun ein neues Zuhause suchen. Vielleicht ist auch etwas für dich dabei. 

Oder willst du Dinge loswerden, die noch brauchbar sind, aber du brauchst sie nicht mehr? Dann bist du bei uns richtig. Im Rahmen unserer Platzmöglichkeiten nehmen wir (fast) alles außer Bücher, Kleidung, Textilien, Schallplatten, CDs, Videos/DVDs. Alle Dinge sollten sauber und heil sein und funktionieren.

Und an einer Pinnwand kannst du auch Angebote von Dingen platzieren, für die wir keinen Platz haben oder du kannst dort auch nach etwas suchen.

Unsere Öffnungszeiten:
Montags 16 bis 18 Uhr
Mittwochs 10 bis 12 Uhr
Freitags 16 bis 18 Uhr
Samstags 10 bis 12 Uhr

Kunden im Spenden-Flohmarkt
Kunden im Spenden-Flohmarkt

Regionale Angebote zum Weitergeben oder Tauschen:

  • Der nächste Verschenke-Basar im Bürgerzentrum Mehrgenerationenhaus, Paul-Keller-Straße 17, findet am Sonntag, den 25. Februar 2024 von 14.30 bis 15.30 Uhr statt. Verschenkende melden sich bitte vorher unter 09191-6155287 an.
  • Der nächste Kleiderkreisel ist am Montag, 04.03.2024 ab 18 Uhr im Zukunftshaus, Sattlertorstr. 16, in Forchheim geplant.
  • Der Spenden-Flohmarkt im  Zukunftshaus ist geöffnet montags von 16-18 Uhr, mittwochs von 10-12 Uhr, freitags von 16-18 Uhr und samstags von 10-12 Uhr. Wir haben ein ständig wechselndes Angebot.
  • Reparieren lassen – ist das alte Teil wirklich unwiederbringlich kaputt? Bring´s in ins Reparatur-Café in unserem Zukunftshaus. Dort kommst du mit netten Leuten ins Gespräch, und unsere ehrenamtlich arbeitenden Reparierer versuchen, dein Gerät wieder zum Laufen zu bringen.
  • AWO Bücherbasar,  Klosterstraße 19, 91301 Forchheim. Öffnungszeiten siehe Webseite.
  • Schau doch mal in den  Verschenkmarkt des Landratsamtes. Da gibt es verschiedene Kategorien, je nachdem ob du verschenken, tauschen, verkaufen oder (ver-)leihen willst.
  • Umsonstladen Baiersdorf,  Hauptstraße 46, 91093 Baiersdorf
  • Mosaik-Umsonstladen Bamberg, Pfisterstraße 2, 96050 Bamberg

Überregionale Angebote:

  • SecondhandGuide – Mode, Möbel, Musik, Bücher, Kindersachen & Vintage in Mittelfranken
  • www.tauschgnom.de – die kostenlose Tauschbörse
  • Tauschticket – die Tauschbörse
  • In fast jedem Ort gibt es Altkleidercontainer. Dabei möglichst solche von gemeinnützigen Vereinen nehmen, dann wird auch noch ein guter Zweck gefördert.
  • In manchen Orten gibt es Bücherschränke, in die man gelesene Bücher einstellen und andere zum Lesen entnehmen kann. In Forchheim gibt es jetzt einen neben dem Eingang von Bogatz, Hornschuchallee.
  • Auftragen ist eine Initiative, die eine Bewegung initiieren will, um Menschen anzuregen, Kleidung nachhaltig nutzen und so einen Beitrag zur CO²-Neutralität zu leisten und die Menschen für dieses Thema zu sensibilisieren.
  • Wohindamit ist eine Plattform, die dabei helfen will, dass willige Sachspender und soziale Einrichtungen, die Sachspenden gut gebrauchen können, leichter zueinander finden.