Eine neue Art zu denken ist notwendig,
wenn die Menschheit weiter leben will
(Albert Einstein)

Alltag.Fair.Ändern

Herzlich willkommen auf der Webseite
von Forchheim for Future und Omas for Future Forchheim

Würdest Du Dir eine lebenswertere Umgebung in Stadt und Landkreis Forchheim wünschen? Möchtest Du Dich für eine aktivere und besser vernetzte Gemeinschaft engagieren?

Dann komm zu uns und mach mit. Denn Forchheim for Future ist Teil der weltweiten „for-Future“-Bewegung und der aus England und Irland kommenden Transition-Initiativen. Wir wollen Klimaschutz und Widerstandsfähigkeit  gegen globale Abhängigkeiten durch den Wandel von einer ölabhängigen Wachstumsgesellschaft zu einer nachhaltigen, zukunftsfähigen und am Gemeinwohl orientierten Lebensweise.

Wir sind davon überzeugt, dass neben Politik und Wirtschaft auch jeder einzelne Mensch einen wichtigen Beitrag dazu leisten kann (und sollte), das Klima und damit unsere Erde zu schützen, so dass auch künftige Generationen noch gute Lebensbedingungen auf dieser Erde vorfinden. Zu diesem Zweck engagieren wir uns in verschiedenen Bereichen, geben aber auch Menschen, die sich nicht in Gruppen engagieren können oder wollen, Tipps, was jede:r im Alltag tun kann, um seinen ökologischen Fußabdruck, also den CO2-Ausstoß, zu minimieren und nachhaltiger zu leben. Hier findest Du einen Überblick über unsere Ziele.

Forchheim for Future hieß bis Ende 2021 „Transition Forchheim“. Wir haben unseren Namen geändert, weil viele Menschen sich unter dem Wort „Transition“ nichts vorstellen und sich das Wort auch schwer merken konnten. Forchheim for Future ist zugleich eine Regionalgruppe der Omas for Future. Näheres findest Du hier.

Wir arbeiten an verschiedenen Projekten und treffen uns einmal im Monat projektübergreifend über Zoom im Internet, um uns auszutauschen und damit Neue uns kennenlernen können. Jede:r ist herzlich willkommen, dabei zu sein. Die Treffen finden jeweils am 3. Montag im Monat um 19 Uhr statt. Die jeweiligen Einwahldaten sind im Terminkalender zu finden.

Du kannst auch via E-Mail oder telefonisch (0151-20561261) Kontakt zu uns aufnehmen. Wenn Du nur den Anrufbeantworter erreichst, hinterlass Deine Rufnummer, dann rufen wir zurück.

Hier findest Du eine Auflistung unserer Aktivitäten im Jahr 2021 und unsere Pläne und Ideen für 2022.

Wir laden Dich herzlich ein, bei uns mitzumachen.

Unsere konkreten Aktionen:

  • Clean-Up am 13.01.2022: am Donnerstag, 13. Januar treffen wir uns um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz von in der Bayreuther Straße beim Burger King
  • Reparatur-Café im Januar 2022 findet dezentral statt. Näheres siehe hier.
    Anmeldung ist erforderlich unter info@forchheim-for-future.de. Wer keine Email hat, kann sich auch unter 0151 20561261 melden.
  • Zoom-Meeting für alle Interessierten am 17.01.2022 um 19 Uhr: Link
  • Clean-Up am 10.02.2022: am Donnerstag, 10. Februar treffen wir uns um 14.30 Uhr in FO, Daimlerstraße bei MacDonalds um den Müll in der Umgebung einzusammeln. Wer Lust hat mitzumachen, ist herzlich willkommen. Bitte wenn möglich eine Tüte oder einen Sack für den Müll sowie evtl. Handschuhe mitbringen. Einige Greifer haben wir und können sie zur Verfügung stellen.
  • Reparatur-Café im Februar 2022 weiterhin dezentral. Näheres siehe hier. Anmeldung ist erforderlich unter info@forchheim-for-future.de. Wer keine Email hat, kann sich auch unter 0151 20561261 melden.
  • Zoom-Meeting für alle Interessierten am 21.02.2022 um 19 Uhr: Link
  • Clean-Up am 10.03.2022: Am Donnerstag, den 10. März treffen wir uns im 14.30 in Forchheim – genauer Ort wird noch bekannt gegeben – Termin schon mal vormerken!!
  • Zoom-Meeting am Montag, 21.03.2022
  • Frühlingsfest des Bürgerzentrums Mehrgenerationenhaus am 10. April 2022
  • Der nächste Verschenkebasar ist am 24.4.2022 im Bürgerzentrum geplant.

Forchheim for Future
Alltag FairÄndern und das Klima schützen

+

Omas for Future
Handeln aus Liebe zum Leben